Strategisches Krisenmanagement

Eine Krise ist ein unerwartetes, störendes und vorübergehendes Ereignis, das einer Organisation oder Gesellschaft zu schaden droht.

Die richtige Reaktion auf eine Krise kann über den Fortbestand und das Scheitern eines Unternehmens entscheiden.

Strategisches Krisenmanagement

"Pläne sind nutzlos,

aber Planung ist unerlässich."

- Dwight D. Eisenhower

Notfallpläne, die auf der taktischen Ebene enden, werden in einem echten Notfall sehr wahrscheinlich scheitern.

 

Ist Ihr Notfallkonzept auf Sätze wie „wenn A passiert – mach B“ beschränkt , dann fehlt Ihnen das strategische Konzept.

Vielleicht gibt es einen guten Plan für einen Stromausfall und ein gutes Brandschutzkonzept. Aber was passiert, wenn es einen Brand UND einen Stromausfall gibt UND Sie im Urlaub sind und nicht eingreifen können.

 

Einen akribischen und narrensicheren Plan mit einer riesigen To-Do-Liste für jedes mögliche oder unmögliche Ereignis zu erstellen, ist unmöglich. Kleine Details können eine Situation komplett verändern.

 

Natürlich sind grundlegende Notfallpläne auf taktischer Ebene unerlässlich. Taktische Pläne sind die Arme, Beine und Werkzeuge Ihres Plans. Der strategische Plan ist das Gehirn.

Auch der beste Fußballspieler kann kein Spiel gewinnen, wenn er keinen Trainer mit einem Plan hat.

 

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie wissen möchten, wie Sie ein strategisches Krisenmanagement und einen Krisenstab aufbauen, der mit allen erdenklichen und unerdenklichen Risiken umgehen kann.

"Jeder hat einen Plan.

Bis er auf's Maul geschlagen wird."

- Mike Tyson